Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz

Empfohlene Besuchszeiten
 14:00 bis 18:00 Uhr

Besuchszeiten

Besuche bereiten Freude und fördern die Genesung. Ausgedehnte Besuche können jedoch auch anstrengend sein. Die Besucher werden deshalb gebeten, den Zustand des Patienten zu beachten.

Auf einen Blick: Die neuen Besuchsregelungen ab 14. Juni 2021

  • feste Besuchszeit: täglich von 15 bis 17 Uhr
  • ein Besucher pro Patient und Tag für maximal eine Stunde (Kinder sind davon ausgenommen)
  • Zutrittsberechtigung nur nach so genannter „3-G-Regel“:
    • geimpft: schriftlicher Nachweis über vollständigen Impfschutz
    • genesen: schriftlicher Nachweis eines positiven PCR-Testes bzw. Quarantänenachweises (mind. 28 Tage bis max. sechs Monate alt)
    • getestet: negativer Testnachweis (aus öffentlichem Testzentrum, Selbsttests werden nicht akzeptiert), nicht älter als 24 Stunden
  • Einlass mit Kontakt- und Symptomerfassung (für eine mögliche Nachverfolgung)
  • Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln und Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2-Maske) im gesamten Krankenhaus
  • Ausschlusskriterien für einen Besuch: bestehende Erkältungssymptome, Fieber etc., ggf. aktuell vorliegende Quarantäneverordnung

Im Eingangsbereich erfolgt zu den täglichen Besuchszeiten eine Einlasskontrolle mit schriftlicher Kontakt- und Symptomerfassung. Sie können das Dokument auch gern vorab ausfüllen und ausgedruckt mitbringen: