Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz

Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wieder­herstellungs­chirurgie

Schwerpunkt Tumororthopädie

Unsere Klinik verfügt über langjährige umfangreiche Erfahrungen bezüglich der Diagnostik und Therapie gutartiger sowie bösartiger Erkrankungen der Knochen und Weichgewebe (Stütz- und Bewegungsorgane). Auf Grund seiner umfassenden operativen Erfahrung wurde der Chefarzt als Tumororthopäde der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) zertifiziert.

Das operative Behandlungsspektrum umfasst alle kurativen und palliativen Operationsverfahren, darunter biologische Rekonstruktionstechniken sowie alle Formen der Tumor- und Megaendoprothetik einschließlich individuell angefertigter Implantate. Damit ist fast immer ein extremitätenerhaltendes Vorgehen möglich.

Unsere Klinik arbeitet eng mit dem Onkologischen Centrum Chemnitz (OCC) zusammen und nimmt an den wöchentlichen interdisziplinären Tumorkonferenzen teil, wo alle Behandlungsfälle mit bösartigen Tumorerkrankungen gemeinsam mit Onkologen, Strahlentherapeuten, Radiologen und Pathologen besprochen werden. Daraus resultiert ein individueller Behandlungsplan auf der Basis modernster und erfolgreichster Behandlungsverfahren. Außerdem existiert eine sehr enge Kooperation mit ausgewiesenen deutschen und internationalen Tumorexperten im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Knochentumoren e. V. sowie der Sektion Muskuloskelettale Tumoren der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Priv.-Doz. Dr. med. Torsten Prietzel, MBA Chefarzt Facharzt für Orthopädie, Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Orthopädische Rheumatologie, Kinderorthopädie, zertifizierter Tumororthopäde