Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz

Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Innerklinischer Schmerzdienst

Zur Behandlung akuter, insbesondere postoperativer Schmerzen sowie chronischer Schmerzzustände wurde unser innerklinischer Schmerzdienst aufgebaut.

Durch Schulung unseres Pflegepersonals und der Weiterbildung unserer Ärzte stellen wir eine rechtzeitige Erkennung und Behandlung von Schmerzzuständen sicher.

Die Erfolgskontrolle der angeordneten Therapie wird durch die Messung der Schmerzstärke nach standardisiertem Schema gewährleistet.

Spezielle anästhesiologische Verfahren zur Schmerztherapie werden im breiten Umfang angewandt. Die Betreuung unserer Patienten durch den innerklinischen Schmerzdienst erfolgt für die Dauer des angewandten Verfahrens, um zuverlässig die korrekte Wirkung sowie eventuelle Nebenwirkungen zu kontrollieren und zu dokumentieren.

Ansprechpartnerin

Dr. med. Petra Horn Oberärztin Fachärztin für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie