Ausbildungs- und Studiengang "Pflege dual"

Ab September 2017 bieten die Krankenhäuser und Altenpflegeheime der edia.con in Sachsen, in Kooperation mit der Evangelischen Berufsfachschule des Ev.-Luth. Diakonissenkrankenhauses Dresden und der Evangelischen Hochschule in Dresden, den Ausbildungs -und Studiengang "Pflege dual".

 

Ausbildungszeit:

 

Die Ausbildungsdauer beträgt insgesamt 4 Jahre. (Davon sind 3,5 Jahre Berufsausbildung und duales Studium und das letzte halbe Jahr dient dann dem reinen Studium.)

 

Nach diesen 4 Jahren erhalten die Absolventen neben einem Berufsabschluss als Altenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/in auch einen Studienabschluss als Bachelor of Science in Pflege.

 

Ausbildungsort:

 

Schul- und Studienort für diesen anspruchsvollen Bildungsweg wird Dresden sein. Die Praxiseinsatzorte reichen von den sächsischen edia.con-Einrichtungen in Leipzig über Chemnitz, Hochweitzschen und Plauen.

 

Über die Ausbildung:

 

Ziel ist es, Mitarbeitende auszubilden, die komplexe Aufgaben im Bereich der Pflege übernehmen und diese auch wissenschaftlich reflektieren können. Durch die direkte Verbindung zwischen praktischer Ausbildung und Studium bietet sich die einmalige Gelegenheit, fachberufliche und wissenschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten zu entwickeln und miteinander in Beziehung zu setzen. Eine enge Abstimmung zwischen den drei Partnern (Schule, Hochschule und Praxisort) ist dabei das A und O. 

 

Fristen/ Bewerbung/ Finanzen:

 

 

 

 

Ansprechpartner:

 

 

Weitere Informationen u. a. zur Bewerbung, Studieninhalten etc. finden Sie in den nachfolgenden Flyern: