Logo: Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz Logo: Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz Logo: edia.con gemeinnützige GmbH
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Wir kritisieren die geplante Krankenhausreform und unterstützen die Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

» Hier finden Sie mehr Informationen

Suche   
 

Behandlungsspektrum in der Kinderurologie

Welche Anomalien und Funktionsstörungen des Urogenitaltraktes behandeln wir?

 

  • Angeborene Fehlbildungen des inneren und äußeren männlichen Genitals wie Phimose, Hydrocele, Hypospadie, Penisdeviation, buried penis und Varicocele bei Kindern und Jugendlichen

 

  • Den Hodenhochstand / Kryptorchismus, auch mittels laparoskopischer Orchidopexie

  • Kindliche Harninkontinenz, funktionelle Miktionsstörungen inklusive dem Dysfunctional elimination Syndrome (DES) sowie die monosymptomatische Enuresis.

 

  • Die vesikoureterale Refluxerkrankung.

 

  • Harnsteinerkrankungen, mit extrakorporaler Nierensteinzertrümmerung und minimal invasiver endoskopischer Steintherapie.

 

  • Neurogene Blasenentleerungsstörungen

 

  • Angeborene Dilatationen der Nieren und ableitenden Harnwege wie Nierenbeckenabgangsenge, obstruktive Pathologie bei Doppelniere mit Ureterektopie oder Ureterocele, Megaureter, Harnblasenfehlbildungen und Harnröhrenklappen. Angeboten werden im Einzelfall, wenn geeignet, laparoskopische Operationstechniken.