Bundesfreiwilligendienst

Allgemeines

 

Mit der Aufhebung der Wehrpflicht fällt auch der Zivildienst weg. Als Ersatz dafür gibt es ab Juli 2011 den sogenannten Bundesfreiwilligendienst (BFD). An diesem Dienst können Männer und Frauen freiwiliig teilnehmen, wobei es keine Altersgrenze gibt. Als eine von 35.000 Stellen ist es bei uns möglich, den BFD zu leisten. Damit eine ordnungsgemäße Durchführung des BFD möglich ist, werden Zentralstellen eingerichtet. Wir arbeiten mit der Bundesfreiwilligendienststelle Leipzig zusammen. Die Dauer des Dienstes beträgt durchschnittlich ein Jahr. Es ist aber auch eine Verlängerung von bis zu zwei Jahren möglich. Das Minimum liegt jedoch bei einem halben Jahr. Während des Dienstes sind die Freiwilligen sozialversichert.

 

Über eine Bewerbung würden wir uns sehr freuen. Bewerbungsadressen entnehmen Sie bitte der Rubrik "Kontakte".

 

Einsatzgebiete in den Zeisigwaldkliniken Bethanien:

 

Zentrale Aufnahme (1 Stelle)

Urologische Endoskopie (1 Stelle)

Zentralsterilisation (2 Stellen)

Operationssaal (3 Stellen)

 

Voraussetzungen/Kenntnisse:

 

 

Dienstbeginn:

 

in der Regel zum 01.09. des Jahres (früherer Beginn nach Absprache möglich)

Dauer der Anstellung: