Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin

 

Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin

 

In der Klinik wird ein breites Spektrum innerer Erkrankungen abgeklärt und behandelt.

Dazu gehören:

 

Leber-, Magen-, Darmerkrankungen,

Herz- und Kreislauferkrankungen,

Durchblutungsstörungen bzw. Gefäßerkrankungen,

Diabetes mellitus und Nierenkrankheiten.

 

An den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz existieren beste Voraussetzungen für eine enge Kooperation mit den Fachspezialisten der Chirurgie, Orthopädie, Urologie und Anästhesiologie.

 

Soweit irgend möglich, werden den Patienten nicht belastende und schmerzlose Untersuchungstechniken auf hohem Niveau angeboten, z. B. die Sonografie einschließlich der Ultraschalldiagnostik von Herz und Gefäßen.

 

Die Diagnostik und Behandlung von Krankheiten der Gallenwege, Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse gehören zum Spektrum der Inneren Klinik.

 

In der Endoskopie werden neben den üblichen Untersuchungen des Magen-Darm-Kanals gezielte therapeutische Maßnahmen, wie die Abtragung von Magen-Darm-Polypen oder endoskopische Eingriffe am Gallenwegssystem vorgenommen.

Blick in die Endoskopieabteilung der Klinik