Ernährungsberatung

Steffi Wagner

 

Diätassistentin, Diabetesassistentin DDG

Allergologische Ernährungstherapie VDD

Adipositastherpaie VDD

 

E-mail E-Mail: zum Kontaktformular

Telefon Telefon: 0371 / 430 - 1923

Fax Telefax: 0371 / 430 - 1034

 

Zertifikat zur Bezuschussung von Leistungen der Spitzenverbände der Krankenkasse

 

 

1. Warum brauche gerade ich eine Ernährungsberatung?

 

Die Ernährungsberatung informiert über:

 

  • Probleme die zu einer Fehlernährung führten
  • einen ausgewogenen Ernährungsplan / Speiseplan verbunden mit ausreichender Bewegung
  • Spätfolgen einer Fehlernährung
  • Nährwerte und Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln

 

Betroffene erhalten durch die Ernährungsberatung Hilfe bei der Erstellung eines individuellen Ernährungsplanes und Anregungen zur ausreichenden Bewegung, denn Sport und Bewegung dürfen bei der Zielverwirklichung - abnehmen - nicht fehlen.

 

2. Ziele der Ernährungsberatung

 

Ziel ist es nicht, für einen starren Diätplan zu sorgen und kurzfristig Gewicht zu verlieren, sondern Ziel ist es, über ausgewogene Ernährung aufzuklären, die Essgewohnheiten dauerhaft zu ändern und eine grundsätzliche Ernährungsumstellung mit ausreichender Bewegung im Alltag anzustreben.

Durch die Ernährungsberatung werden auch Risiken, die eine Fehlernährung zur Folge haben kann genau erläutert.

Ernährungsberatung sorgt weiterhin für Freude am Essen und für längere Gesundheit, auch dadurch, dass die Betroffenen nach der Beratung nicht wieder in alte Gewohnheiten zurückfallen.

 

Unsere Leistungen

 

1. Stationäre Ernährungsberatung

2. Ambulante Ernährungsberatungen

3. Kurse

 

1. Stationäre Ernährungsberatung

Ein wesentlicher Bestandteil der Therapie stellt die Ernährungsberatung dar. Von unserer Diätassistentin wird ein breit gefächertes Beratungs- und Schulungsprogramm angeboten.

Im Rahmen Ihres Aufenthaltes bieten wir Ihnen ein Gespräch mit unserer Diätassistentin an.

 

Des Weiteren findet jeden 1. Donnerstag im Monat ein Vortrag zu folgenden Thema statt:

„Ergotherapeutische Hilfsmittel und Ernährung bei rheumatischen Erkrankungen"

(Anmeldung notwendig!)

 

Nähere Informationen:

 

2. Ambulante Beratungen

 

Falsche Ernährung führt zu einer immer größeren Zahl an ernährungsbedingten Erkrankungen. Qualifizierte Patientenschulungen können ambulante und stationäre Behandlungskosten senken, den Medikamentenverbrauch verringern und eine der Erkrankung angepasste Lebensführung ermöglichen.

 

Nähere Informationen

 

Kosten:

Die Kosten der Ernährungsberatung werden bei einer Überweisung durch den Arzt von der Krankenkasse bezuschusst. Informieren Sie sich vorher bei Ihrer Krankenkasse!

 

3. Kurse

 

Abnehmen mit gesunder Ernährung

Ziel des Abnehmkurses ist nicht für einen starren Diätplan zu sorgen und kurzfristig Kalorien zu verlieren, sondern über eine ausgewogene Ernährung aufzuklären, die Essgewohnheiten dauerhaft zu ändern und eine grundsätzliche Ernährungsumstellung mit ausreichend Bewegung im Alltag.

 

Nähere Informationen:

 

Fit ab 50 - mit gesunder Ernährung

Alt werden bei guter Gesundheit, dieser Wunsch geht für immer mehr Menschen in Erfüllung

Aufgrund der hohen Lebenserwartung umfasst das „Alter" heute einen Zeitraum von 40 Jahren und mehr. Dies ist eine Zeitspanne, in der sich noch vieles im Leben ändern kann.

Es hat sich daher als hilfreich erwiesen schon früh damit zu beginnen, eingefahrene und falsche Ernährungsweisen aufzugreifen und zu ändern

 

Nähere Informationen: