Logo: Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz Logo: Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz Logo: edia.con gemeinnützige GmbH
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Wir kritisieren die geplante Krankenhausreform und unterstützen die Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

» Hier finden Sie mehr Informationen

Suche   
 

Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Chefarzt Dr. med. Peter Wolf

 

 

Facharzt für Anästhesiologie und Intensivtherapie,
Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin

 

Chefarztsekretärin: Frau Vogel

E-mail E-Mail: Kontaktformular

Telefon Telefon: 0371 / 430 - 1201

Fax Telefax: 0371 / 430 - 1204

 

 

Das Team der Klinik für Anästhesiologie / Intensivtherapie besteht aus:

 

weitere Informationen:

 

  • 1 Chefarzt
  • 7 Oberärzte
  • 8 Fachärzte
  • 6 Ärzte in Weiterbildung
  • 2 Psychologinnen
  • dem Pflegeteam

 

 

 

Informationen für Bewerber

 

 

Chefarzt Dr. med. Peter Wolf

 

Herr Chefarzt Dr. med. Peter Wolf wurde 1962 in Karl-Marx-Stadt geboren. Nach dem Abitur studierte er in Jena Medizin und absolvierte am dortigen Universitätsklinikum auch seine Facharztausbildung. Kurz nach bestandener Facharztprüfung wurde er zum Oberarzt und Fachbereichsleiter ernannt.

 

Nach seinem Wechsel an das Waldklinikum in Gera 1993 hatte er dort ebenfalls eine Oberarztstelle inne.

Drei Jahre später wurde er Chefarzt in Rudolstadt und trat 2002 die Chefarztstelle der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie in den Zeisigwaldkliniken Bethanien an.

 

Seit seinem Amtsantritt als Chefarzt arbeitet Herr Dr. Wolf an der Weiterentwicklung seiner Klinik: „Es ist mir wichtig, dass meine Mitarbeiter in allen vier Teilgebieten des Fachgebietes Anästhesie - Anästhesie, Intensivtherapie, Schmerztherapie, Notfallmedizin - präsent und engagiert sind. So ist jeder Patient bei uns in guten Händen", ist er sich sicher.

 

Die interdisziplinäre Intensivtherapiestation steht unter anästhesiologischer Leitung.  Von der Intensivtherapiestation wird das Innerklinische Notfallteam gestellt.

 

Anästhesisten sind in der Klinik als Innerklinischer Schmerzdienst für die Behandlung der Schmerzen nach einer Operation sowie für chronische Schmerzen zuständig.

 

Das OP-Saal-Management liegen ebenfalls in den Händen von Anästhesisten.

 

Für das vor jeder Operation stattfindende Aufklärungsgespräch stehen zwei Anästhesiesprechstunden zur Verfügung.

 

Die vielfältigen Aufgaben erfordern ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft von den Ärzten der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie. Beides hat Herr Dr. Wolf mit seinem hoch qualifizierten Team in Chemnitz gefunden und seine Klinik damit weiterentwickeln können. Auf ein harmonisches Arbeitsklima wird großer Wert gelegt.