Logo: Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz Logo: Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz Logo: edia.con gemeinnützige GmbH
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Wir kritisieren die geplante Krankenhausreform und unterstützen die Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

» Hier finden Sie mehr Informationen

Suche   
 

Krankenpflege- und Altenpflegeschule Chemnitz

Evangelische Berufsfachschule für Krankenpflege und Altenpflege Chemnitz

 

Tag der offenen Tür der Ev. Berufsfachschule am 27.05.2016, 09.00-17.00 Uhr

  • Vorträge/ Weiterbildungen: 9.00 Uhr -"Religion", 10.00 Uhr - "Seelsorge", 11.00 Uhr - "Schmwerzdienst", 13.00 Uhr - "Seelsorge", 11.00 uhr - "alternative Heilmethoden", 14.00 Uhr - "Demenz"
  • Praktische Demonstrationen wie Händedesinfektion und Blutdruckmessen, 1. Hilfe, Defibrillator
  • Simulationsbrillen, Biografiezimmer
  • Führung durch die Schule und die Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz (9, 10 und 11 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde)
  • Raum der Sinne und Traumreise, Aromatherapie
  • Quiz und Lerntypenbestimmung, Filmecke
  • ab 15.00 Uhr Schülerband "Molester" aus Chemnitz

 

 

Susan Tanneberger, Schulleiterin

Susann Tanneberger_Schulleitung

 

Telefon Telefon: 0371 / 430 - 1020

Fax Telefax: 0371 / 430 - 1024

E-mail E-Mail:   schule@bethanien-sachsen.de

 

 

 

Bettina Iffland, Sekretariat

 

Telefon Telefon: 0371 / 430 - 1020

Fax Telefax: 0371 / 430 - 1024

E-mail E-Mail:   schule@bethanien-sachsen.de

 

 

  • zertifiziert nach DIN ISO / Nähere Informationen hier
  • 50jähriges Schuljubiläum / Nähere Informationen hier

 

 

Die Berufsschule stellt sich vor:

 

Junge Menschen erhalten bei uns eine solide Berufsausbildung, um sich auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes und einer diakonischen Berufsauffassung auf ihren künftigen Dienst am Menschen vorzubereiten. Die Ausbildung zielt deshalb auf eine hohe fachliche Qualifizierung in Theorie und Praxis. Doch neben hohen fachlichen Anforderungen haben junge Menschen auch die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen, Gemeinschaft zu pflegen und ihre Persönlichkeit vertrauensbildend weiter zu entwickeln.

Ein Team auf erfahrenen Diplommedizinpädagogen, Honorardozenten und den verschiedenen Fachbereichen zugeordneten Praxisanleitern, zechnet für die Vermittlung der Inhalte verantwortlich.

Die Evangelischen Berufsfachschule verfügt zudem über ein Wohnheim.

 

Schule Chemnitz 2014

 

 

 

Gesundheits- und Krankenpflege

Sie verstehen es als Lebensaufgabe und Herausforderung Ihre Fähigkeiten und soziale Kompetenzen ind den Dienst kranker Menschen zu stellen, sie zu begleiten und dazu beizutragen, ihre Gesundheit zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen und entdecken darin möglicherweise auch eine persönliche Berufung?

Dann ist der Beruf der Krankenpflege genau das Richtige für Sie!

Denn Krankenpflege bedeutet im Dienste des Menschen zu arbeiten und sich zum Fürsprecher des Kranken zu machen.

Berufsbild:

Die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger /-in vermittelt auf der Grundlage des Krankenpflegegesetzes (KrPflG) sowie der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für die vielfältigen Anforderungen dieses Berufes.

Darüber hinaus erreichen die Auszubildenden eine gesundheitserzieherische und -pflegerische Handlungskompetenz.

Allgemeines

Bewerbungen sind wieder für 2017 möglich.

Aufnahmevoraussetzung:

  • Vorweisen eines Realschulabschlusses bzw. einer gleichwertigen Schulbildung
  • ein pflegerisches Praktikum im Krankenhaus oder Altenheim von mindestens 14 Tagen
  • zu empfehlen ist ein Freiwilliges Soziales Jahr oder Diakonisches Jahr

 

Bewerbungsunterlagen:

  • ein Bewerbungsschreiben
  • ein tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • eine Kopie des Zeugnisses, evtl. auch Berufsabschlusses sowie der Nachweis/Beurteilung eines Pflegepraktikums

  • Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre.
  • Die Ausbildung zum/zur Gesundheits und Krankenpfleger/-in ist kostenlos.
  • Die monatliche Ausbildungsvergütung richtet sich nach der tariflichen Regelung.
  • (1. Ausbildungsjahr: 791,48 €; 2. Ausbildungsjahr: 856,09 €; 3. Ausbildungsjahr: 960,17 €)
  • Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. September.
  • Der Bewerbungszeitraum umfasst September - Dezember des Vorjahres. Später eingehende Berwerbungen werden bei entsprechender Begründung ebenfalls noch berücksichtigt.

 

Detailierte Informationen erhalten Sie aus dem beigefügten Flyer (pdf) am Ende dieser Seite.

Alternativ zur postalischen Bewerbung ist auch eine Online-Bewerbung über unsere Seite möglich.

 

 

 

Studiengang Pflege dual (Bachelor of Science)

Der Studiengang Pflege dual startet voraussichtlich 2016. Weitere Informationen zum Studiengang Pflege dual (Bachelor of Science) finden Sie auf der Internetseite der Evangelischen Hochschule Dresden.

 

 

 

Altenpflege

Wenn Sie unseren alten Menschen helfen und sie begleiten wollen, damit sie ihren Lebensabend wertgeschätzt und würdevoll erleben können, sind das bereits gute Voraussetzungen um den Beruf der Altenpflege zu erlernen. Um die damit verbundenen anspruchsvollen Aufgaben zu bewältigen, bieten wir Ihnen eine qualifizierte Ausbildung auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes an unserer Evangelischen Berufsfachschule an.

Im Rahmen der Berufsausbildung haben die jungen Menschen auch Möglichkeiten, sich besser kennen zu lernen, Gemeinschaft zu pflegen und ihre Persönlichkeit vertrauensbildend weiter zu entwickeln.

 

Seit der Eröffnung 1994 bilden wir Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen aus. Die Altenpflegeausbildung hat sich seit 2004 erfolgreich etabliert.

 

Sehr gute personelle und räumliche Bedingungen bieten ausgezeichnete Voraussetzungen für Freude an der Ausbildung und Lernerfolg.

 

'' Ausbildung

 

Die Ausbildung in der Altenpflege soll Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die zur selbständigen, eigenverantwortlichen und geplanten Pflege, einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind.

 

Tätigkeitsfelder:

  • Teilstationäre/Stationäre Betreuungs- und Pflegeangebote
  • Ambulante Betreuungs- und Pflegeangebote

 

Ausbildungsgang:

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und umfasst 4.600 Stunden, die theoretische Ausbildung beinhaltet 2.100 und der praktische Teil 2.500 Stunden.

 

Abschluss:

Die staatliche Prüfung umfasst einen schriftlichen, einen mündlichen und einen praktischen Teil. Die Prüfung schließt ab mit dem Zeugnis über die bestandene Prüfung und über die bestandenen Prüfung und einer Urkunde über die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Altenpflegerin" bzw. „Altenpfleger".

 

 

Berufsbild:

Der Beruf des Altenpflegers hat sich in den letzten Jahren zu einer vielseitigen medizinisch-pflegerischen und sozialpflegerischen Tätigkeit entwickelt.

Die Altenpflege unterstützt und fördert die Selbständigkeit und Selbstbestimmung alter Menschen in allen Lebenssituationen.

 

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Realschulabschluss bzw. gleichwertige Schulbildung
  • ein soziales Praktikum im Altenheim oder Krankenhaus ist zu empfehlen
  • es ist anzuraten, ein Freiwilliges Soziales Jahr oder Diakonisches Jahr zu absolvieren

 

Bewerbungsunterlagen:

  • ein Bewerbungsschreiben an einen Träger oder die jeweilige ambulante oder stationäre Einrichtung der Altenhilfe (nicht an die Berufsfachschule)
  • ein Lebenslauf mit Lichtbild
  • eine Kopie des Zeugnisses, evtl. des Berufsabschlusses sowie, soweit vorhanden, einen Nachweis/Beurteilung eines Pflegepraktikums

 

Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre. Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den aktuellen tariflichen Bestimmungen. Das Schulgeld beträgt derzeit monatlich 49,50 Euro.

 

 

Wir gestalten die Ausbildung in Kooperation mit diakonischen Trägern der Altenhilfe.

 

Derzeit bestehen Kooperationen mit folgenden Trägern:

 

Träger

Website

» Caritasverband für Chemnitz und Umgebung e.V.

www.caritas-chemnitz.de

» Diakonie Sozialdienst gGmbH

www.diakonie-geringswalde.com

» Diakonisches Werk im Kirchenbezirk Flöha e.V.

www.diakonie-floeha.de

» Diakonisches Werk im Kirchenbezirk Freiberg e.V.

www.diakonie-freiberg.de

» Diakonisches Werk im Kirchenbezirk Marienberg e.V.

www.diakonie.kirche-marienberg.de

» Diakonisches Werk im Kirchenbezirk Stollberg e.V.

www.diakonie-stollberg.de

» Stadtmission Chemnitz e.V.

www.stadtmission-chemnitz.de

» Stadtmission Zwickau e.V.

www.stadtmission-zwickau.de